Donnerstag, 25. Mai 2017

Graffiti in Espinho | Für Zip ...

Espinho ist ein kleiner und sehr liebenswerter Ort in Portugal knapp 20 Kilometer südlich von Porto mit einer großartigen Bühne für außergewöhnlicher Graffiti.

Grafitti Unterführung Esplanada - Mädchen mit Beil
Grafitti Unterführung Esplanada - Mädchen mit Beil und Blauer Anzug
Graffiti Unterführung Esplanada - Mädchen mit Beil und Funzelparade
Fassade Graffiti Rua 2

Graffiti Fischerkiez am alten Fußballstadion

Graffiti Taube Centro Multimeios de Espinho

Graffiti Polizist Stinkefinger

Graffiti diverse - Lüftung Bahnhof
Graffiti diverse - Lüftung Bahnhof
Graffiti diverse - Lüftung Bahnhof
Grafitti diverse - Lüftung Bahnhof
Graffiti diverse - Lüftung Bahnhof

Grafitti diverse - Lüftung Bahnhof - Fracking Nao
Graffiti diverse - Lüftung Bahnhof
 
Ruine  Rua 41 - Alte Halle - Graffiti - Pessoa
Ruine  Rua 41 - Alte Halle - Graffiti - Pessoa
Ruine  Rua 41 - Alte Halle - Graffiti - Pessoa
Ruine  Rua 41 - Alte Halle - Graffiti - Pessoa


Haus - Kacheln - Graffiti - schöne Fenster
Fassade - Mauer - Graffiti - Kacheln - Unkraut

Fassade - Mauer - Graffiti - Kacheln - Unkraut
Fassade - Mauer - Graffiti - Kacheln - Unkraut
------

Eine Sonderschau zum Thema Graffiti in Portugal über meine kurze Stippvisite nach Porto (ätzend da) ...


... und über den verwunschenen alten Bahnhof  Espinho - Estação Vouga...

Graffiti - Espinho - Estação Vouga
... kommt in Bälde mal was.

Und später dann ein paar Takt zu dem alten Fußballstadion und der Villa Manuela.
 ------

Einen schönen Dia do Pai Euch und allerorten ...
 

Mittwoch, 17. Mai 2017

Ägyptisch-Polnisch-Rumänische Küche mal ...


Man nehme ägyptische Frühkartoffeln, polnische Kiełbasa Śląska und rumänische Fasole in Tocatura iute de Vita.

Dazu eine Tüte Sauerkraut vom Penny.



Die Kartoffeln braten und danach den Rest in die Pfanne kloppen und scharf anbraten.


 Fertig ist das Bigos Öcher Art.


Die Tage gibt es gekochte koreanische Seidenraupen. Eingeflogen aus Hawaii von Rudi ... Wird wohl auf ein Omelett raus laufen ...



 Was ist? Braucht jemand Tüte ... 

Mahlzeit!

Montag, 8. Mai 2017

Es geht bald weiter ...

Hier wird auch wieder gearbeitet ...






Genau wie hier auf dem anderen Blog.

Bis später ...


Mittwoch, 5. April 2017

Abgefahrenes Fahrrad ...

Auf dem Gelände einer Schule mit Kindergarten ...




Mir gefällt es!

Mehr Fahrräder hier Tanos 16. Wundertüte ... und noch mehr Fahrräder hier Seltsame Räder | Immer hübsch und niemals hässlich ...

Gute Fahrt ...


Montag, 13. Februar 2017

Hinweis in eigener Sache & Karibische Küche

Auf meinem Zweit-Blog 


Aachen | Tanos Vintage Lounge ...


habe ich einen schönen und erfreulichen Hinweis zu einer Veröffentlichung auf den Blog 

UNSER AACHEN | Die Website zum mitschreiben


geschrieben. Aachener Geschichten und Ameröllche vom Feinsten ...

Mit der Bitte um Kenntnisnahme ... Danke!
---

Ach ja, das auch noch!


Jetzt drehen sie kulinarisch völlig durch im Öcher Jeckes  ... :-).

Dank des großzügigen Sponsoring eines Delikatessen-Ladens gibt es die ganze Woche eine karibische Lecker-Schmecker-Orgie nach der anderen ... 


Heute gab es eine Vorsuppe (mit einer Koriander-Vinaigrette bemalt) , die alleine schon dafür gesorgt hat, daß ich bunte Papageien gesehen habe ...

Zum normalen Tagespreis (Suppe 2,00 €, Hauptgericht 4,30 € und Dessert 1,20 €)


Irre ...! Einfach nur irre das ...!

Und damit hier keine falschen Irrtümer aufkommen, - ich gehöre zu den "vielen externen Gästen", die hier fast täglich einkehren.