Mittwoch, 30. Juli 2014

Wie war das mit dem vernetzwerken ... ? 4. Teil ...

 ...und! So, So..., - der Po ...

Der Blog Mediasteak | Filetstücke der Mediatheken  von Anne Krüger & Laura Pohl aus Berlin, gehört nicht erst seit gestern zu meinen herausragenden Favoriten im Blogroll.

Das hat Gründe, die den Beiden nun auch eine Nominierung für den Grimme Online Award beschert hat.

Filetstücke aus dem Menü der Online-Videos

Einer der außergewöhnlichsten Filetstücke war die Empfehlung zu einer selten genialen Dokumentation zur Kultur- und Sittengeschichte unseres Allerwertesten, - unserem Po ...


 

Gratulation an die Beiden 

Des weiteren hab ich das MOTHERBOARD  in meinem Blogroll aufgenommen. 

Motherboard ist ein Online Magazin und Video Kanal von VICE und beschäftigt sich mit den Schnittmengen von Technologie, Wissenschaft und Kultur.
Aus Aachen ist der Blog Aachen | Kommentierte Infos von Margret Vallot hinzu gekommen.

Ahoi. Dieses Blog wird nur von wenigen gelesen (das möge sich ändern) und bisher nur von einer Person  gemacht. Diese wenigen sind mir sehr willkommen. (Quelle: A.a.O.)
Dort gibt es auch eine feine Bilderstrecke mit Graffiti aus Aachen, Burtscheid und Monschau zu bestaunen. Darunter Fragmente eines alten Klaus Paier.

Danke!

Seit gestern hab ich einen elften Apostel als Follower. Gibt trotzdem einstweilen keinen Wein auf meinem Katzentisch ... :-)))

Erst wenn´s Dreizehn schlägt, mach ich ´nen Fass auf.

Der Tano

Sonntag, 27. Juli 2014

Selah Sue aus Belgien ...

... Hölle verdammt, ist die heiß. 

Vorhin beim zweiten Frühstück zugesteckt bekommen, von einem belgischen Tuga, der sich ´frühling´ nennt und Pferde züchtet ... ;-) ...

 

 Selah Sue aus Leuven in Belgien, die in den nächsten Tagen auch beim MEO SUDOESTE 2014 in Zambujeira do Mar, Portugal die zip´sche Arschwackel-Skala erschüttern wird.




Und noch mal ganz dolle ...



Bis dann ...

Dienstag, 22. Juli 2014

Das tönt gerade aus meine Boxen ...

... Zebrafinken spielen die Gibson Les Pauls


...

...

  

Von Céleste Boursier-Mougenot | Birds Play The Guitar 

edit:

Manchmal könnte ich Berlin doch noch ein bisschen mögen ...

Feuerwehraktion in Prenzlauer Berg | Sprühregen erhitzt die Gemüter

... wenn da nicht dieser abartige Gentrifizier-Abschaum allerorten wäre.

Coole Feuerwehr erhitzt spießige Anwohner in Prenzlauer Berg

(Kommentare)

Da könnt´ man doch glatt zum Separatisten werden! Irgendwie hab ich Lust, ein paar Morde zu begehen ...

Freitag, 18. Juli 2014

Dienstag, 15. Juli 2014

Dies & Das ....

Ich hatte schon vor ´ner Weile überlegt, den ewig miesepetrigen, egorassistischen Spaßbremsen und TAZ-hechelnden Hackfressen anheim zu stellen, sich nach Nord-Korea zu verpissen, damit man hier ihre moralinsauren Visagen mitsamt dem Gesülze ewig gestriger und bionadeverseuchter K-Gruppen-Kader-Kretins nicht mehr sehen und hören muss.

Aber! Mist!!! Olle Kim Jong-il -  die dumme Sau - hat mir den Spaß verhagelt, ...




Oder sollte ich etwa doch lachen?

lies mehr .. 

Hatice Akyün aus Kreuzberg zeigt den geifernden Idioten, wie man es besser macht.

"Viele meiner deutschen Landsleute sind gehemmt, wenn es um Fahne, Hymne und Nation geht. Aber selbst die sollten wissen, dass es besser ist, wenn unsere Symbole von ausgelassenen, weltoffenen Bürgern als Feierdeko benutzt werden als von Hütern der Deutschtümelei."
- - - - -

Vorsicht, es fließt viel Blut: heißt es ...

Na das können die Belgier auch klick (bitte keine Kinder gucken lassen!!!) Ist sogar mir zu doof ...

Erinnert mich an eine Performance in der alten Markthalle von Faro in den 80igern.

- - - - - -

Der Aachener Untergrund hat Neuigkeiten zu vermelden! Der Karl hat von mir Material bekommen, daß für die nächsten Monate und mehr reichen wird ...
-------

Jetzt brat ich mir Buletten auf Alles. Will das jemand sehen?

Sonntag, 13. Juli 2014

Und ich würd´ Ihr trotzdem gerne ....

... mal einen weg stecken. Der süßen Axelle ...

 Wegen meiner auch auf der noch warmen Antilope ...

So! Ich bin für gleich Deutschland, ....

Allein schon deshalb, weil wir im wesentlichen ein meist gutes und nettes sowie oft genug faires Volk sind (wir haben nur ´nen falschen Dreckshaufen von korrupten Arschgeigen und Ostzonen-Pisskannen an der Macht) und vor allem auch, um so geifernden Ego-Rassisten wie einem gewissen Rü. aus Hessen und einer gewissen Büchse aus Mainz den bösen Finger in den Arsch zu stecken ... :-)))))

Reicht das für ein paar übel-launige Aufreger oder muss ich  noch einen nachlegen ... :-)))).

Schönes Spiel wünsch´ ich allen, die frohen Herzens sind.

Wenn wir verlieren? Auch nicht schlimm ...


Bis später.
___

Tommy Ramone, Lorin MaazelCharlie Haden, - stilistisch arg unterschiedlich ohne Zweifel, - im Tode vereint im Musiker-Himmel, - auch ohne Zweifel ....  R.I.P.



Mittwoch, 9. Juli 2014

Tschüss dann auch, Ihr Bocudos ...

Liebe Brazzies!

Eure Großmäuler waren vorher so groß, daß nachher sieben Bälle rein passten ...
 

Nun müsst Ihr auch mal einen Schluck trinken.

Schwarz, rot, geil!




Prost aus dem Land der Götter der Bescheidenheit (Neue Zürcher Zeitung, die i.a.R. über jeden Verdacht erhaben scheint, zu deutschtümeln).

Oh! Meu Deus ....

Donnerstag, 3. Juli 2014

Für alle Punker und Punkerinen aus Aachen ...

..., die in die Jahre gekommen sind, hat ein gewisser Stanton ein Album des Nicht-Vergessens ins Netz zusammengestellt, welches auf dem ´Historischen Punk-Fotoarchiv´ veröffentlicht worden ist.

Foto-Album über die Öcher Punk´s & Skin`s...

Natürlich werden auch die Düsseldorfer und Ratinger Szenerien gebührend gewürdigt.

Insofern! "Danke für die Reise durch die Zeit, ...!" Gern geschehen!

In meiner Photosammlung gibt es nur die Beiden

Das gibt es nur in Berlin: Ein Punk aus Bronze

Der kleine Punker | Berlin Kreuzberg Winter1985 | Admiralstraße     




1991 an der Berliner Gedächtniskirche

Na denn ...